Meditation High Beta Redux

Diese geführte Meditation ist allen Menschen anzuraten, die unter den Auswirkungen zu hochfrequenter und dominanter beta Gehrinwellen leiden. Diese beta Wellen entstehen durch eine große Aktivität im Neo-Cortex und zeigen sich an Symptomen wie: Gedanken, die nicht aufhören und sich scheinbar im Kreis herum drehen, Einschlafstörungen, Schreckhaftigkeit, Angst im Dunkeln oder die Vorstellung verfolgt zu werden. Es ist schwierig die Augen für eine längere Zeit geschlossen zu halten und/oder ruhig zu sitzen. Diese Meditation kann dafür sorgen, dass diese Symptome verschwinden. Auch wenn dies eine Level 3 Meditation ist, kann sie von jedem gemacht werden. Wenn du sie bei den ersten Versuchen abbrichst, nimm es nicht so schwer. Versuche es immer wieder. Hunderte Menschen haben es geschafft. So wirst du es auch schaffen. Ganz nebenbei lernst du die Methode der Tiefenentspannung kennen und anzuwenden.

Sendeblock

Bitte die Levelangaben beachten. Diese Meditation erfordert ein mittleres Niveau an Konzentration und Ruhe